Hochschulen

Top in Forschung und Lehre.

Forschung und Entwicklung

Beschäftigte: 2,25 % (Bund: 1,26 %)

Patentanmeldungen: 2.110 (pro 100.000 Einwohner: 89,4)

Karten

In kaum einer anderen Region hat das Streben nach wissenschaftlicher Erkenntnis eine so lange Tradition wie in Rhein-Neckar. Die Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg ist die älteste Universität Deutschlands; sie wurde 1386 gegründet. Heute sind an den 22 Hochschulen der Region über 85.000 Studierende eingeschrieben. Nationale und internationale Ranglisten bestätigen die Exzellenz der akademischen Einrichtungen, vor allem in den Bereichen Lebens-, Natur-, Geistes-, Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Neben den Universitäten in Germersheim (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz), Heidelberg, Landau (Universität Koblenz-Landau), Mannheim und Speyer decken zahlreiche weitere Hochschulen in der gesamten Region wichtige Bereiche vor allem der Wirtschaftswissenschaften ab. In Baden-Württemberg kommt als international zum Vorbild avancierte Spezialität die Duale Hochschule hinzu, die betriebliche und wissenschaftliche Ausbildung intensiv verzahnt.

Top in Forschung und Lehre.

In kaum einer anderen Region hat das Streben nach wissenschaftlicher Erkenntnis eine so lange Tradition wie in Rhein-Neckar. Die Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg ist die älteste Universität Deutschlands; sie wurde 1386 gegründet. Heute sind an den 22 Hochschulen der Region über 85.000 Studierende eingeschrieben. Nationale und internationale Ranglisten bestätigen die Exzellenz der akademischen Einrichtungen, vor allem in den Bereichen Lebens-, Natur-, Geistes-, Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Neben den Universitäten in Germersheim (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz), Heidelberg, Landau (Universität Koblenz-Landau), Mannheim und Speyer decken zahlreiche weitere Hochschulen in der gesamten Region wichtige Bereiche vor allem der Wirtschaftswissenschaften ab. In Baden-Württemberg kommt als international zum Vorbild avancierte Spezialität die Duale Hochschule hinzu, die betriebliche und wissenschaftliche Ausbildung intensiv verzahnt.

Share