Wein, Wein, Wein

Zum Wohl!

Es ist das Klima mit über 1.800 Sonnenstunden pro Jahr. Es sind die besonderen Böden in vier Anbaugebieten. Es sind das besondere Händchen und die richtige Nase der Winzer, es sind die Tradition, die internationale Ausbildung, der Ehrgeiz, modernste Technik und altes Handwerk, die aus den Trauben in Rhein-Neckar internationale Spitzenweine und Sekte machen.

Nirgendwo sonst in Deutschland treffen vier Anbaugebiete aufeinander: Badische Bergstraße, Hessische Bergstraße, Rheinhessen und Pfalz. Nirgendwo sonst in Deutschland wachsen mehr Reben. So sind Landau und Neustadt an der Weinstraße mit je rund 2.000 Hektar Rebfläche Deutschlands größte Weinbaugemeinden.

Noch mehr Superlative gefällig? In Rhodt unter Rietburg steht der älteste tragende Weinberg der Welt, angelegt um 1650. Im Historischen Museum der Pfalz in Speyer lagert der älteste flüssige Wein der Welt, abgefüllt im 3. Jahrhundert. In Bad Dürkheim wird alljährlich das größte Weinfest der Welt gefeiert, mehr als 600.000 Menschen kommen zum Dürkheimer Wurstmarkt. Direkt am Festplatz steht das weltgrößte Weinfass, das anstatt 1,7 Millionen Liter Wein ein Restaurant beherbergt. Übrigens: Bis zu dessen Bau war das Weinfass im Heidelberger Schloss das größte der Welt.

Wein, Wein, Wein

Zum Wohl!

Es ist das Klima mit über 1.800 Sonnenstunden pro Jahr. Es sind die besonderen Böden in vier Anbaugebieten. Es sind das besondere Händchen und die richtige Nase der Winzer, es sind die Tradition, die internationale Ausbildung, der Ehrgeiz, modernste Technik und altes Handwerk, die aus den Trauben in Rhein-Neckar internationale Spitzenweine und Sekte machen.

Nirgendwo sonst in Deutschland treffen vier Anbaugebiete aufeinander: Badische Bergstraße, Hessische Bergstraße, Rheinhessen und Pfalz. Nirgendwo sonst in Deutschland wachsen mehr Reben. So sind Landau und Neustadt an der Weinstraße mit je rund 2.000 Hektar Rebfläche Deutschlands größte Weinbaugemeinden.

Noch mehr Superlative gefällig? In Rhodt unter Rietburg steht der älteste tragende Weinberg der Welt, angelegt um 1650. Im Historischen Museum der Pfalz in Speyer lagert der älteste flüssige Wein der Welt, abgefüllt im 3. Jahrhundert. In Bad Dürkheim wird alljährlich das größte Weinfest der Welt gefeiert, mehr als 600.000 Menschen kommen zum Dürkheimer Wurstmarkt. Direkt am Festplatz steht das weltgrößte Weinfass, das anstatt 1,7 Millionen Liter Wein ein Restaurant beherbergt. Übrigens: Bis zu dessen Bau war das Weinfass im Heidelberger Schloss das größte der Welt.

Share